notburgahof-logo_white
Angebot für Trainingsgruppen

  Ihr Skiclub auf Trainingscamp im JugendHotel Notburgahof, das ganze Jahr...! Dank des Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn eine Besonderheit! Die Lage des Notburgahofs, nahe...

Angebot für Seminare | Tagungen

Der Notburgahof hat für Seminare und Fortbildung optimale Seminarräume und die dazugehöige Technik zu bieten. Der multifunktionale Seminarraum Notburgahof kann je...

Angebot für Schulen

Erfahren Sie mehr über die betreuten Angebote für Schulen im Notburgahof Betreute Kennenlerntage Projekttage im Nationalpark Sommersportwoche Wintersportwoche Alternative...

Ausflugsziele

Es gibt viele wunderschöne und spannende Ausflugsziele rund um den Notburgahof.

Wir haben die Besten für Sie zusammengefasst.

glockner_db71f.jpg

Großglockner Hochalpenstraße

Für mehr als 50 Millionen Besucher wurde die Großglockner Hochalpenstraße seit 1935 zum unvergleichlichen Erlebnis. Die berühmteste Alpenstraße endet vor dem Glanzstück des Nationalparks Hohe Tauern: dem höchsten Berg und dem größten Gletscher Österreichs, dem Großglockner (3.798m) und der Pasterze.
Auf dem Weg dorthin erleben Sie eine 4000 km lange Reise zur Arktis. Sie durchqueren auf dem Anstieg von 1500 m bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe alle Vegetationszonen von den Getreidefeldern bis zum ewigen Eis.
Entlang der Glocknerstraße bilden zahlreiche Schaupulte, sechs Lehr Wege und zwei Informationszentren eine hochmoderne konzipierte Sehschule der Natur.

www.grossglockner.at

 

nationalpark1_99492.jpg

Nationalparkwelten Hohe Tauern
Erleben Sie die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m) und weitere 266 Dreitausender, über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasserfälle der Welt unter einem Dach. Man kann acht „Naturräume“ nacheinander durchwandern und dabei die außergewöhnliche Vielfalt des größten Schutzgebietes der Alpen (über 1.800 km2) kennen und verstehen lernen.

www.nationalparkzentrum.at
 

 

 

schulen_04_web_4fe7f.jpg

Hochgebirgsstauseen Kaprun
Bei uns erleben Sie, wie die Kraft des Wassers in sauberen Strom umgewandelt wird!
Mit dem Bus und Europas größtem offenen Schrägaufzug bringen wir Sie sicher und umweltfreundlich ins Hochgebirge zum Mooserboden-Stausee (2.040 m) in Kaprun. Bei einer der regelmäßig stattfindenden Führungen entdecken Sie das „Innenleben“ einer Staumauer. Kaprun
In unserem Museum „Erlebniswelt Strom und Eis“ zwischen der Mooser- und der Drossen-Staumauer erfahren Sie, welche Ansprüche eine Sperre erfüllen muss und wie sie überwacht wird.

www.tauerntouristik.at

 


Krimmler Wasserfälle
Die Krimmler Wasserfälle - wurden 1967 österreichweit als einzige mit dem Naturschutzdiplom des Europarates ausgezeichnet.
Sie waren schon früh das Ziel von Forschern und Touristen. Die Höhe beträgt 380 Meter und erstreckt sich über drei Stufen. Entlang der Fälle führt ein gut ausgebauter Aussichtsweg, welcher im Anschluss in eines der schönsten Nationalparktäler, dem Krimmler Achental führt.

www.wasserfaelle-krimml.at

 

 

contact_phone