notburgahof-logo_white
Angebot für Trainingsgruppen

  Ihr Skiclub auf Trainingscamp im JugendHotel Notburgahof, das ganze Jahr...! Dank des Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn eine Besonderheit! Die Lage des Notburgahofs, nahe...

Angebot für Seminare | Tagungen

Der Notburgahof hat für Seminare und Fortbildung optimale Seminarräume und die dazugehöige Technik zu bieten. Der multifunktionale Seminarraum Notburgahof kann je...

Angebot für Schulen

Erfahren Sie mehr über die betreuten Angebote für Schulen im Notburgahof Betreute Kennenlerntage Projekttage im Nationalpark Sommersportwoche Wintersportwoche Alternative...

Zell am See - Kaprun

jugendhotel_notburgahof_winter-1-zell-am-see-kaprun-in-winter_10297.jpeg
Zell am See

Zu jeder Jahreszeit – ob Winter oder Sommer – ist die Region in und um Zell am See ein ganz spezielles Vergnügen. Die kleine Stadt umgeben von See, Bergen und dem Kitzsteinhorn Gletscher im Salzburger Land werden Sie faszinieren.

Zeller See
jugendhotel_notburgahof_12-04-09-zeller-see-2_10540.jpegNeben der gesunden Luft ist auch das Wasser des Zeller Sees besonders rein. Es zeichnet sich durch Trinkwasserqualität aus. Diese zwei Gesichtspunkte zeichnen die Region Zell am See als Urlaubsdestination aus. Der Zeller Hausberg ist die 2000m hohe Schmittenhöhe. Direkt von Piesendorf, Zell am See und Schüttdorf aus sind viele wunderschöne Wanderwege.
Sowie die Landschaft rund um Zell am See ist auch die Küche sehr vielfältig. Über 100 Restaurants erfüllen
kulinarischen Wünsche von Hausmannskost bis zu internationalen Gerichten. 

Kaprun
jugendhotel_notburgahof_winter-kaprun-at-night_10273.jpeg

Kaprun liegt direkt unterhalb des Kitzsteinhorngletschers. Der von Schnee und Eis bedeckte Berg ist prägend für den Urlaubsort und zieht Gäste aus aller Welt in seinen Bann. Fast das ganze Jahr über ist hier das Skifahren möglich. Am Kitzsteinhorn herrscht auch im Frühling oder Herbst Schneesicherheit. Auf 2900m Seehöhe gelegen, ist das Gletscherskigebiet ein Garant für

abwechslungsreichen Skispaß.

Wer flachere Hänge bevorzugt, wird als Skianfänger den Familienberg Maiskogel lieben. Auf diesem liegt allerdings nur im Winter Schnee. Weiter hinten im Tal erreicht man die atemberaubenden Hochgebirgsstauseen.

jugendhotel_notburgahof_sommer-schmitten-und-kitzsteinhorn_10613.jpeg

Kulturelle Highlights
Nicht nur das Kitzsteinhorn prägt das Ortsbild von Kaprun. Die Burg Kaprun ist das zweite Wahrzeichen des Urlaubsorts im Land Salzburg. Die Wehranlage kann stolz auf ihre jahrhundertelange Geschichte sein. Heute wird die Burg aus dem 12. Jahrhundert für kulturelle Events genützt.
Mehr auf burg-kaprun.at

Sigmund-Thun-Klamm

In der Sigmund-Thun-Klamm erleben Sie Naturgewalten von ihrer spektakulärsten Seite. Wie in einer Märchenwelt erscheinen schroffe Felsen, bemoostes Holz und rauschendes Wasser. In die Felsen und Steine haben Holzknechte vor langer Zeit Jahreszahlen und Zeichen eingemeißelt. Es gibt viel zu entdecken im Urlaub in Kaprun im Salzburger Land.

tauernspa_62168.jpeg

Wohlfühlen im Tauern Spa
Nach einem ereignisreichen Tag in der alpinen Bergwelt gibt es nichts Schöneres, als sich im Tauern Spa in Kaprun verwöhnen zu lassen. Tiefste Entspannung erleben Sie bei verschiedenen Beauty-Behandlungen und Massagen. Entdecken Sie die einzigartige Architektur sowie die Außenpools, Panoramasaunen, Sole-Becken und Dampfbäder.

 

contact_phone